Dokumentenordner - Aktuelles - Kreutzer Software

Direkt zum Seiteninhalt

Dokumentenordner

Kreutzer Software
Herausgegeben von in Neue Funktion ·
Tags: Dokumentenordner

In den Wartungsprogrammen

  • Artikelstamm
  • Interessenten (-Stamm, -Kontakte, -Wiedervorlagen)
  • Kunden (-Stamm, -Kontakte, -Wiedervorlagen)
  • Lieferanten (-Stamm, -Kontakte, -Wiedervorlagen)
 
... besteht nun die Möglichkeit für jeden vorhandenen Datensatz, also z.B. für einen Kunden oder einen Artikel, einen separaten Ordner anzulegen und im Windows-Dateiexplorer zu öffnen. Dies erfolgt über den Button:                                              

Beim ersten Aufruf wird der Ordner automatisch erzeugt und geöffnet. Der Name des Unterordners entspricht dabei der jeweiligen Artikel-, Kunden-, usw. -Nummer. Sobald der Ordner existiert, ändert sich dieser Button und sieht dann so aus:

Die Ordnerstruktur wird vollautomatisch von IPRO erzeugt und liegt, sofern in der Parameterwartung (s.u.), nicht anders festgelegt wird, innerhalb des IPRO-Installationsordners in dieser Struktur:

…\Dokumente
\Artikel
\BG100
\1015K
\usw.
 
\Interessenten
 \31012
\usw.

\Kunden
\10010
\10014
\usw.

\Lieferanten
\70200
\70456
\usw.

Bei Kunden mit Hauptdebitor, wird automatisch ein Link zum Dokumentenorder des Hauptdebitors erzeugt. Falls für den Hauptdebitor noch kein Dokumentenorder existiert, wird dieser ebenfalls automatisch erzeugt.

Im Windows-Dateiexplorer kann nun mit allen standardmäßig vorhandnen Funktionaliäten gearbeitet werden. Z.B. mit Rechtklick im Menüpunkt ->Neu, neue Dateien oder Unterordner angelegt werden, oder vorhandene Dateien kopiert, verschoben oder gelöscht werden.
 
 Wird ein erzeugter Unterordner nicht benötigt, kann dieser im Explorer auch wieder gelöscht werden. Dadurch wird in IPRO wieder     angezeigt.

Diese Ordner haben keinen funktionellen Unterschied zu anderen Ordnern, sie werden lediglich von IPRO erzeugt und aufgerufen, Sie behalten weiterhin die volle Kontrolle über sämtliche Dateien, nur dass diese jetzt blitzschnell, direkt aus IPRO heraus, angelegt und geöffnet werden.

Hinweis:
Das Programm „->Datei ->Globale Datenänderung ->Globale Artikel-Nr. Änderung“ benennt die Dokumentenorder der Artikel automatisch auf die neue Artikel-Nr. um.

Über die IPRO-Benutzerrechteverwaltung kann der Zugriff auf den neuen Dokumente-Button, benutzerspezifisch und in jedem Bereich separat festgelegt werden.

Parameter warten
Unter:  ->Stammdaten ->Parameter warten, kann der Basispfad über den Reiter „Pfade“ (‚Dokumente‘) geändert werden. Standard = <HD>:\<IPRO-Pfad>\Dokumente\
 





© Kreutzer Software ◊ Carl-Diem-Str. 29 ◊ D-90513 Zirndorf
ℳ: kontakt֍kreutzer-software.de ͳᴇʟ: +49 911 242 730 40
Zurück zum Seiteninhalt